Schülerin dringend für leichte Gartenarbeit gesucht

Jobbeschreibung
Wir sind ein Beamten-Ehepaar (39 und 45) und suchen dringend eine Schülerin für leichte Gartenarbeit wie Rasenmähen, Unkraut jäten, Laub harken etc. Einfach für alles, was so anfällt.

Bei Erlaubnis durch die Eltern auch Arbeiten mit Geräten und Maschinen wie z.B. Heckenschere, Holzspalter etc.

Wir haben ein Grundstück von gut 1000 m² und schaffen es leider aus gesundheitlichen Gründen nicht alleine.

Wir legen Wert darauf, daß wir dich mit deinen Eltern kennenlernen. Einerseits um uns abzusichern, daß du den Job machen darfst und vielleicht auch mit Geräten arbeiten darfst. Andererseits, damit sich auch deine Eltern einen Eindruck von uns machen können.

Wir erwarten: Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Außerdem wäre es cool, wenn Du mehr als drei Worte sprichst und ein offenes, aufgeschlossenes Wesen hast, da wir auch so sind und es dann besser passt.

Interesse? Einfach melden, im persönlichen Kontakt kann man die Details viel besser besprechen.
Kontakt auch über Whatsapp unter möglich.
Bewerberalter
ab 14 bis 19 Jahre
Einsatzort/e
Quickborn-Heide
Aachen Nordrhein-Westfalen Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Brandenburg an der Havel Brandenburg Braunschweig Niedersachsen Darmstadt Hessen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erlangen Bayern Essen Nordrhein-Westfalen Fulda Hessen Fürth Bayern Hamburg Hamburg Hamm Nordrhein-Westfalen Hannover Niedersachsen Karlsruhe Baden-Württemberg Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Leverkusen Nordrhein-Westfalen Münster Baden-Württemberg Nürnberg Bayern
Start/Zeitraum
sofort
Arbeitszeiten
flexibel nach Absprache
Vergütung
8 EUR pro Stunde
Art der Beschäftigung
siehe Jobbeschreibung

Dieses Angebot ist leider am 26.03.2016 abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
25451 Quickborn-Heide
Mobiltelefon
0170 / 5838425 (D) +49 170 / 5838425


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Prospekte verteilen

Werbe­prospekte von Ein­rich­tungs­häu­sern, Super­märk­ten und Dis­coun­tern, oder auch Speise­karten von Liefer­diensten haben wir fast jeden Tag im Brief­kasten. Teil­weise werden diese vom Brief­träger direkt mit der Post einge­worfen, oft erfolgt die Ver­tei­lung von der sog. „Haus­halts­wer­bung“ aber separat und dies bevorzugt von Neben­jobbern. Für Schüler­innen und Schüler ist dieser Job prima geeignet, weil... mehr »