Begleitung für die Osterferien(freizeit) gesucht

Jobbeschreibung
Während der Osterferien suchen wir eine Schülerin / einen Schüler zur Begleitung eines Erstklässlers bei der Ferienfreizeit in Duisburg (Mo-Fr ca. 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr).

Der Junge (7 Jahre alt) hat Diabetes Typ 1. Unterstützung benötigt er lediglich bei der regelmäßigen Kontrolle der Blutzuckerwerte mittels Scanner bzw. bei der Berechnung der Insulingabe bei Mahlzeiten. Die Insulingabe erfolgt per Fernbedienung über eine
Insulinpumpe.

Eine Einweisung erfolgt durch die Familie. Während der Betreuung ist die Erreichbarkeit eines Erziehungsberechtigten gegeben.

Ein guter Bezug zu Kindern, Zuverlässigkeit und Verantwortungs-bewusstsein sind für diese Aufgabe unabdingbar.

Bewerbungen von Diabetikerinnen / Diabetikern sind ebenfalls erwünscht.
Bewerberalter
ab 16 Jahre
Einsatzort/e
Duisburg
Aachen Nordrhein-Westfalen Berlin Berlin Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Darmstadt Hessen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Frankfurt Hessen Fulda Hessen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Heidelberg Baden-Württemberg Karlsruhe Baden-Württemberg Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen München Bayern Münster Baden-Württemberg Neubrandenburg Mecklenburg-Vorpommern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
15.4. - 27.4. jeweils Montag bis Freitag
Arbeitszeiten
ca. 7.30 - 15.30 Uhr
Vergütung
nach Absprache
Art der Beschäftigung
Befristete Beschäftigung

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Kaiserswerther Straße 332, D-47259 Duisburg
Ansprechpartner
Frau Ruth von der Heiden


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Winterdienst

Falls du in einer Region wohnst, wo der Winter regel­mäßigen Schnee­fall beschert, bieten sich hier einige Schüler­jobs an – voraus­gesetzt, du bist keine Frost­beule und dir macht die Arbeit an der frischen Luft nichts aus. Wenn es schneit, müssen die Gehsteige regelmäßig von Schnee und Eis befreit und ggf. mit Granulat, Sand, Salz oder sonst wie gestreut werden, damit kein Passant stützt und sich verletzt. Im Regelfall sind... mehr »