Begleitung für die Osterferien(freizeit) gesucht

Jobbeschreibung
Während der Osterferien suchen wir eine Schülerin / einen Schüler zur Begleitung eines Erstklässlers bei der Ferienfreizeit in Duisburg (Mo-Fr ca. 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr).

Der Junge (7 Jahre alt) hat Diabetes Typ 1. Unterstützung benötigt er lediglich bei der regelmäßigen Kontrolle der Blutzuckerwerte mittels Scanner bzw. bei der Berechnung der Insulingabe bei Mahlzeiten. Die Insulingabe erfolgt per Fernbedienung über eine
Insulinpumpe.

Eine Einweisung erfolgt durch die Familie. Während der Betreuung ist die Erreichbarkeit eines Erziehungsberechtigten gegeben.

Ein guter Bezug zu Kindern, Zuverlässigkeit und Verantwortungs-bewusstsein sind für diese Aufgabe unabdingbar.

Bewerbungen von Diabetikerinnen / Diabetikern sind ebenfalls erwünscht.
Bewerberalter
ab 16 Jahre
Einsatzort/e
Duisburg
Aachen Nordrhein-Westfalen Augsburg Bayern Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Chemnitz Sachsen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Halle Sachsen-Anhalt Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Karlsruhe Baden-Württemberg Köln Nordrhein-Westfalen München Bayern Rostock Mecklenburg-Vorpommern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
15.4. - 27.4. jeweils Montag bis Freitag
Arbeitszeiten
ca. 7.30 - 15.30 Uhr
Vergütung
nach Absprache
Art der Beschäftigung
Befristete Beschäftigung

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Kaiserswerther Straße 332, D-47259 Duisburg
Ansprechpartner
Frau Ruth von der Heiden


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Einpackservice

Immer mehr Geschäfte setzen auf zusätzlichen Service für ihre Kunden, um den Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. Gerade an den Kassen in Supermärkten kommt es oft zu Wartezeiten, weil das Einpacken der Produkte so lange dauert. Oftmals werden die Waren aber auch so schnell gescannt, dass Kunden mit dem Einpacken gar nicht hinterherkommen. Dann liegt die Hälfte noch an der Kasse, der zu zahlende Betrag wird aber schon aufgerufen... mehr »