In Landshut: Schüler- und Studentenjob bei Morgengold!

Jobbeschreibung
Brötchen, Brot und süße Teile - backfrisch und lecker, jeden Morgen pünktlich an der Haustür: Ist das nicht ein toller Service?

Genau dieser Frage sollt Ihr nachgehen.

Morgengold Frühstücksdienst Landshut sucht Repräsentanten für Haushaltsbefragung in den frühen Abendstunden in deiner Nachbarschaft.

Möchtest du uns helfen Morgengold Frühstücksdienste in deiner Wohngegend noch bekannter zu machen? Dann suchen wir dich - sympathisch und zuverlässig - als Promoter für Haushaltsbefragungen - keine Verkaufstätigkeit!

Gerne Schüler und Studenten, (m/w) in den frühen Abendstunden (16.30 - 20.00 Uhr).

Du hast an ca. 2-3 Tagen in der Woche Zeit!? Den Dienstplan kannst Du selbst mitgestalten!

Dein Profil:
* Du bist mindestens 16 Jahre alt
* Du bist aufgeschlossen und freundlich
* Du verfügst über ein gepflegtes Äußeres, sprichst fließend Deutsch und hast keine Scheu, auf Menschen zuzugehen?

Dann bist du genau die oder der Richtige für diese Aufgabe.
Verdienst ca. 13 Euro pro Std.
Dann melde Dich unter 08745/919318
Bewerberalter
ab 16 bis 19 Jahre
Einsatzort/e
Landshut und Umgebung
Aachen Nordrhein-Westfalen Augsburg Bayern Berlin Berlin Bochum Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Bremerhaven Bremen Chemnitz Sachsen Darmstadt Hessen Duisburg Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erfurt Thüringen Essen Nordrhein-Westfalen Hamburg Hamburg Jena Thüringen Köln Nordrhein-Westfalen Leverkusen Nordrhein-Westfalen München Bayern Nürnberg Bayern
Start/Zeitraum
ab sofort
Arbeitszeiten
16:00 bis 20:00 Uhr
Vergütung
13,00 EUR pro Stunde

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Von-Neuhaus-Straße 11, D-84155 Bodenkirchen
Telefon
08745 / 919318 (D) +49 8745 / 919318
Telefax
08745 / 965414 (D) +49 8745 / 965414
Ansprechpartner
Herr Steffen Meusel


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Regalauffüller

Da sich die Regale in Ge­schäf­ten und Super­märk­ten den Tag über leeren, müssen diese regel­mäßig wieder auf­ge­füllt werden. Neben dem nor­ma­len Ver­kaufs­perso­nal kümmern sich in erster Linie Regal­auf­füller um den Nach­schub. Der Job besteht also darin, zu schauen, welche Waren fehlen, um diese dann aus dem Lager zu holen und neu in den Rega­len zu plat­zie­ren. Dabei ist darauf zu achten, dass die Pro­duk­te or­dent­lich ein­sor­tiert werden, also an der vorge­sehe­nen Stelle, mit der Vor­der­seite nach vorne und gerade aus­gerich­tet... mehr »