Bundesfreiwilligendienst beim Technischen Hilfswerk (THW)

Jobbeschreibung
Der Bundesfreiwilligendienst bei der THW Regionalstelle Karlstadt gewährt einen vielfältigen Einblick in die haupt- und ehrenamtlichen Einsatzfelder des Zivil- und Katastrophenschutzes. Freiwillige ab 16 Jahren können bei der THW Regionalstelle Karlstadt, welche für die Betreuung der zehn THW Ortsverbände Alzenau, Aschaffenburg, Karlstadt, Kitzingen, Lohr, Marktheidenfeld, Miltenberg, Obernburg, Ochsenfurt und Würzburg zuständig ist, den Bundesfreiwilligendienst absolvieren. Mögliche Einsatzfelder beim THW sind:

•Technik
(für BFDler/innen mit technischem u. handwerklichem Interesse)
•Öffentlichkeitsarbeit / Veranstaltungsmanagement
(für BFDler/innen m. organisatorischen Talent u. einer offenen Kommunikation
•Verwaltung
(für BFDler/innen m. Interesse an kaufmännischen u. bauplanerischen Tätigkeiten).

In welchem Bereich die BFDler/innen während ihres Bundesfreiwilligendienstes eingesetzt werden, wird gemeinsam mit den BFDler/innen festgelegt. Hierbei ist auch eine Kombination der Einsatzfelder möglich.

Rahmenbedingungen des Bundesfreiwilligendienstes beim THW
•Dauer: i. d. R. 12 Monate
(mind. 6 Monate, max. 18 Monate bzw. in Ausnahmefällen 24 Monate)
•Arbeitszeit: 39 Std. / Woche
•Für Personen über 27 Jahre ist auch Teilzeit mit mindestens 20,5 Std. / Woche möglich
•Urlaub: 30 Tage bei 12 Monaten
•Taschengeld: 402,00 € / Monat (bei Vollzeit)
•Verpflegungskostenzuschuss: 50,00 € / Monat (bei Vollzeit)
•Anspruch auf ein Bildungsangebot
Unter 27 Jahre: 25 Tage (bei 12 Monaten BFD)
Über 27 Jahre: 12 Tage (bei 12 Monaten BFD)
•Teilnahme an einer zentralen THW-spezifischen Grundausbildung inkl. einem Erste-Hilfe Lehrgang und einer Sprechfunkausbildung
•Stellung von Arbeitskleidung

Voraussetzungen für einen Bundesfreiwilligendienst beim THW
•Alter: mindestens 16 Jahre, da die Vollzeitschulpflicht erfüllt sein muss
•Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht


Interesse geweckt?

Dann kontaktiere uns einfach unter Angabe deiner e-mail Adresse. Wir senden dir dann ein Bewerbungsformular sowie weitere Infos über den Bundesfreiwilligendienst beim THW zu.
Bewerberalter
ab 16 Jahre
Einsatzort/e
Karlstadt
Karlstadt Bayern
Start/Zeitraum
01.11.2019
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)


Anschrift
Johann-von-Korb-Straße 3, D-97753 Karlstadt
Telefon
09353 / 909840 (D) +49 9353 / 909840
Ansprechpartner
Frau Anja Pötzl



Weitere Schülerjobs in diesen Städten:

Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Feldarbeit / Erntehelfer

Wenn du in einer ländlichen Region wohnst, kannst du Glück haben und einen Job in der Landwirtschaft ergattern. Gerade in der Erntezeit werden fleißige Mitarbeiter für Aufgaben gesucht, die nicht mit Maschinen erledigt werden können, wie z.B. das Erdbeerpflücken, Spargelstechen oder die Traubenernte. Dir sollte aber klar sein, dass es bei Feldarbeit um anstrengende körperliche Arbeit geht, die oft in der... mehr »