Spannender Nebenjob zu vergeben!

Jobbeschreibung
Du bist auf der Suche nach einem spannenden Job, der sich locker mit der Schule verbinden lässt? Du träumst von 1.000 schönen Dingen, aber Dir fehlt das passende Kleingeld? Du möchtest vielleicht Dein WG-Zimmer, den Führerschein oder die nächste Reise finanzieren?
Dann bist Du bei uns genau richtig!!!
Morgengold Frühstücksdienste Hamburg sucht Promoter für Haushaltsbefragungen in Hamburg und Umgebung.

Möchtest Du uns helfen Morgengold Frühstücksdienste in Deiner Wohngegend noch bekannter zu machen? Wir suchen Dich – sympathisch und zuverlässig – als Promoter für Haushaltsbefragungen – keine Verkaufstätigkeit!!! Den Dienstplan kannst Du selbst mitgestalten.

• Du hast unter der Woche zwischen 16:30 - 20:00 Uhr Zeit?
• Du bist mindestens 16 Jahre alt?
• Du hast Spaß am Umgang mit Menschen und arbeitest gerne im Team?
• Du bist offen, sprichst gerne mit jedem und das auch noch in fließendem Deutsch?

Klick auf "hier bewerben"! Wir melden uns, um persönlich mit Dir zu sprechen und Deine Fragen zu beantworten.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Bewerberalter
ab 16 Jahre
Einsatzort/e
Hamburg
Aachen Nordrhein-Westfalen Augsburg Bayern Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Chemnitz Sachsen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Halle Sachsen-Anhalt Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Karlsruhe Baden-Württemberg Köln Nordrhein-Westfalen München Bayern Rostock Mecklenburg-Vorpommern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
ab sofort
Arbeitszeiten
16:30 - 20:00 Uhr
Art der Beschäftigung
Geringfügige Beschäftigung / Minijob

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Waldweg 85, D-22393 Hamburg
Telefon
040 / 688931081 (D) +49 40 / 688931081
Ansprechpartner
Frau Vanessa Dorr
Website
https://www.morgengold.de


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Kellnern

Bei diesem Job hast du viel mit Men­schen zu tun und im Regel­fall ein ange­neh­mes Arbeits­umfeld. Und nach der ganzen Rum­sitzerei in der Schule, kann ein Schüler­job als Kellner/in, bei dem man die meiste Zeit in Bewegung ist, ein will­kommener Aus­gleich sein. Die Bedienung der Gäste ist hierbei deine haupt­sächliche Tätig­keit. Das bedeutet: Bestel­lungen aufnehmen, an die Theke/Küche weiter­geben und anschlie­ßend auslie­fern... mehr »