Ferien-/Nebenjob als Testkäufer*in in Berlin o. Brandenburg

Jobbeschreibung
Wir suchen ab Juni 2019 Jugendliche (m/w/d) für gesetzlich vorgeschriebene Jugendschutztestkäufe in Berlin und/oder Brandenburg.

Folgende Voraussetzungen müssen zwingend erfüllt sein:

Berlin:
- Alter: 17 bis 21 Jahre

Brandenburg:
- Alter: 17 bis 19 Jahre
- Volljährige Tester: Auto oder Moped vorhanden/nutzbar

Wir können ausschließlich Personen einsetzen, die die Altersvorgaben erfüllen.

Ein Test dauert ca. 10 Minuten. Pro Tag können mehrere Tests durchgeführt werden. Die genaue Anzahl richtet sich nach dem Bundesland, Ihrer verfügbaren Zeit und Mobilität. Ihre Einsatztage wählen Sie weitestgehend frei.

Ihre Aufgabe ist es, ein von uns vorgegebenes Produkt zu erwerben und den Testkauf zu protokollieren. Ein freundliches Auftreten, Zuverlässigkeit und Genauigkeit sind die Kompetenzen, die Sie dafür mitbringen sollten.

Die Vergütung erfolgt pro Testkauf. Der Einsatz erfolgt hauptsächlich in der Umgebung Ihres Wohnortes, wenn ganze Tage zu Verfügung stehen auch gerne darüber hinaus. Dafür bieten sich beispielsweise perfekt die bevorstehenden Sommerferien an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
Bewerberalter
ab 17 bis 21 Jahre
Einsatzort/e
Bundesländer Brandenburg und Berlin
Aachen Nordrhein-Westfalen Augsburg Bayern Berlin Berlin Bochum Nordrhein-Westfalen Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Chemnitz Sachsen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Frankfurt Hessen Halle Sachsen-Anhalt Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Köln Nordrhein-Westfalen München Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
ab Juni
Arbeitszeiten
flexibel Montag bis Freitag, (in BRB ab 18 Jahren auch samstags)
Vergütung
pro Testkauf
Art der Beschäftigung
Freie Mitarbeit / Selbständige Tätigkeit

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Schillerstraße 10, D-99423 Weimar
Telefon
03643 / 7402420 (D) +49 3643 / 7402420
Ansprechpartner
Frau Selina Recke
Website
http://aproxima.de
Unternehmensprofil
anzeigen

Wer sind wir?

„aproxima Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung Weimar“ – d.h. Markt- und Sozialforschung von A bis Z, aber immer mit individuellem Profil! Seit 1998 erstellen wir empirische Studien für Kunden aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Sektor in Thüringen, Deutschland und weltweit.


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Computerhilfe

Kommt es öfter vor, dass dich Erwach­sene ansprechen, wenn sie Probleme mit ihrem Computer haben? Und kannst du dann im Regelfall auch helfen? Prima, dann mach' doch deine Kennt­nisse zu Geld! Denn nicht selten ist es ja so, dass Erwachsene entweder keine große Ahnung von ihrem Computer haben oder einfach keine Nerven oder keine Zeit, sich darum zu kümmern. Oder sie trauen sich nicht, weil sie befürchten, etwas kaputt zu machen... mehr »