Ferienjob als Testkäufer in Bayern, RLP und Sachsen-Anahlt

Jobbeschreibung
Wir suchen ab sofort für gesetzlich vorgeschriebene Jugendschutztestkäufe Tester (m/w/d) aus Bayern, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt im Alter von 16 bis 17 Jahren.

Wir dürfen ausschließlich Tester einsetzen, die die Altersvorgaben erfüllen. Bitte bewerben Sie sich also nur, wenn Sie das entsprechende Alter haben bzw. demnächst das entsprechende Alter erreichen. Tester aus angrenzenden Bundesländern (Grenznähe!) können sich gerne bewerben.

Ein Test dauert ca. 10 Minuten – es können also pro Tag mehrere Tests durchgeführt werden. Die genaue Anzahl der Tests richtet sich nach Ihrer freien Zeit und dem Bundesland. Ihre Einsatztage wählen Sie weitestgehend frei.

Ihre Aufgabe ist es, zu versuchen, ein von uns vorgegebenes Produkte zu erwerben. Sie sind dafür zusammen mit einem Erwachsenen unterwegs, der die Koordination der Testkäufe (Anfahrt mit PKW usw.) übernimmt. Gerne können Sie mit Ihren Eltern oder Großeltern als Testteam bewerben.

Die Vergütung erfolgt pro Testkauf. Der Einsatz erfolgt hauptsächlich in der Umgebung Ihres Wohnortes. In den Ferien sind auch weitere Einsätze geplant.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
Bewerberalter
ab 16 bis 17 Jahre
Einsatzort/e
Bayern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt
Aachen Nordrhein-Westfalen Aalen Baden-Württemberg Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Darmstadt Hessen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Fulda Hessen Göttingen Niedersachsen Hamburg Hamburg Ingolstadt Bayern Köln Nordrhein-Westfalen Leverkusen Nordrhein-Westfalen München Bayern Münster Baden-Württemberg Nürnberg Bayern Reutlingen Baden-Württemberg Stuttgart Baden-Württemberg Tübingen Tübingen
Start/Zeitraum
ab sofort
Arbeitszeiten
flexibel Montag bis Freitag
Vergütung
pro Testkauf
Art der Beschäftigung
Freie Mitarbeit / Selbständige Tätigkeit

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Schillerstraße 10, D-99423 Weimar
Telefon
03643 / 740240 (D) +49 3643 / 740240
Ansprechpartner
Frau Selina Recke
Website
http://aproxima.de
Unternehmensprofil
anzeigen

Wer sind wir?

„aproxima Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung Weimar“ – d.h. Markt- und Sozialforschung von A bis Z, aber immer mit individuellem Profil! Seit 1998 erstellen wir empirische Studien für Kunden aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Sektor in Thüringen, Deutschland und weltweit.


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Vor der Kamera

Für Filmproduktionen, Werbespots, Musikvideos oder sonstige Clips werden immer wieder neue Gesichter gesucht. Und in den meisten Fällen sind es keine Models, die benötigt werden, sondern Leute wie du und ich. Denn neben den Hauptdarstellern, die in der Regel ausgebildete Schauspieler sind, siehst du oft viele andere Akteure im Hintergrund, die eine Szene lebendig machen. mehr »