Sonniger Ferienjob mit echten Wildfängen (ab 20. Juli)

Jobbeschreibung
Du betreust bei Wildfang e.V. Kinder und Jugendliche auf einer inklusiven Ferienreise und arbeitest dabei mit einem jungen und geschulten Team zusammen. Die Sommerreisen finden im Juli und August statt.
Offene Positionen haben wir noch in den folgenden zwei Zeiträumen:
20./21.07.-04.08.18 oder 10./11.08.-25.08.18.

Du erhältst für deinen zweiwöchigen Einsatz im Feriencamp eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 20 Euro pro Tag und wirst im Vorfeld gut eingearbeitet. Unterkunft, Verpflegung, Anfahrtskosten, Eintrittsgelder usw. sind für dich natürlich frei.

Wir suchen dich:

- du bist motiviert und verantwortungsbewusst
- du arbeitest gern in einem kreativen Team
- du traust dich, neue Herausforderungen anzunehmen

Wir bieten:

- viel Spaß mit einem engagierten Team
- Zertifikate über deinen ehrenamtlichen Einsatz
- 20 € pro Tag inklusive freier Unterkunft und Verpflegung
- 30 € pro Tag, wenn du wiederholt bei uns mitfährst
- spannende Fortbildungen und Praxis-Workshops in Berlin

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!
Bewerberalter
ab 18 bis 35 Jahre
Einsatzort/e
Berlin, MeckPomm, Sachsen-Anhalt, NRW
Berlin Berlin Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt
Start/Zeitraum
20.07.2018 oder später
Arbeitszeiten
ganztägig
Übernachtungspauschale
und freie Unterkunft und Verpflegung
Vergütung
140 EUR pro Woche
Art der Beschäftigung
siehe Jobbeschreibung


Anschrift
Brunnenstraße 191, D-10119 Berlin
Telefon
030 / 62739764 (D) +49 30 / 62739764
Telefax
030 / 62739766 (D) +49 30 / 62739766
Ansprechpartner
Frau Sophie Fähnrich
Website
http://www.wildfang-ev.de/
Unternehmensprofil
anzeigen

Der Verein Wildfang e.V. organisiert seit 20 Jahren Kinder- und Jugendreisen. Wir betreuen echte Wildfänge, also Kinder mit viel Energie.



Weitere Schülerjobs in diesen Städten:

Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Prospekte verteilen

Werbe­prospekte von Ein­rich­tungs­häu­sern, Super­märk­ten und Dis­coun­tern, oder auch Speise­karten von Liefer­diensten haben wir fast jeden Tag im Brief­kasten. Teil­weise werden diese vom Brief­träger direkt mit der Post einge­worfen, oft erfolgt die Ver­tei­lung von der sog. „Haus­halts­wer­bung“ aber separat und dies bevorzugt von Neben­jobbern. Für Schüler­innen und Schüler ist dieser Job prima geeignet, weil... mehr »