Werde Reisende/r Promoter/in für Save the Children e.V.!

Jobbeschreibung
Schule aus, raus aus dem Haus. Starte deinen Sommer mit dem perfekten Ferien- und Sommerjob!!

Fenster runter, Musik an, los! Steig ein in unser lässiges Fundraisingteam und reise mit uns durch Deutschland. Zusammen mit deinem Team eroberst du neue Unterstützer*innen für Save the Children!

*Dein Gewinn:*
• schnell gutes Geld verdienen: mind. 560€/ Woche (brutto) und erfolgsabhängige Zusatzvergütung
• vielfältige und erfolgreiche Fundraiser-Community
• flexibel in den gesamten Sommerferien arbeiten, wann du willst
• jede Woche eine neue Stadt , coole Ferienwohnung
• endlich mal raus von Zuhaus!

*Sei ABENTEURER*IN, das ist deine Mission*:
• neue Spender*innen für Save the Children gewinnen
• im Team arbeiten und Teamgeist zeigen
• jeden Tag aufs Neue der Herausforderung
• das Leben unzähliger Kinder verbessern!

*Werde FUNDRAISER, das solltest du mitbringen:*
• Reisefreudigkeit: mind. 2 Wochen Zeit, um mit uns auf die Reise zu gehen
• sehr gute Deutschkenntnisse (C2)
• Lust auf einen sinnvollen und abwechslungsreichen Job
• Offenheit und Freude am Austausch mit deinen Mitmenschen
• Power und Durchhaltevermögen

Gutes Geld für Gutes: Kinderleben verbessern und schnell deine Schülerkasse aufbessern!

Worauf wartest du? Auf die Plätze, fertig, ran an die Liane!!! Keine Zeit verlieren, schnell bewerben und schon jetzt fix einen Platz in unserer deutschlandweiten Sommerkampagne sichern!

*Bewerbungen an fundraising-job@savethechildren.de
Infos auch werktags zwischen 11 und 15 Uhr unter der 030 27595979-307.

Wir sind gespannt auf deine Bewerbung!

Vielfalt ist einer unserer zentralen Organisationswerte. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Der Schutz von Kindern ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer eigenen Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis.
Bewerberalter
ab 18 bis 30 Jahre
Einsatzort/e
bundesweit: Köln, Hamburg, Frankfurt, Fulda, Siegen, Nürnberg, Worms, Ulm, Regensburg, Leipzig, Dresden, Siegen, Düsseldorf, Freiburg, Stuttgart, Offenburg, Saarbrücken, Kaiserslautern, Karlsruhe, Pforzheim, Bayreuth, Passau, Kiel, Lübeck, Münster, Hannover, Halle, Rostock, Kassel, Gießen, Ludwigsburg, Wolfsburg, Mannheim, Dortmund, München, Bremen und alle die anderen Orte!
Bayreuth Bayern Bremen Bremen Dortmund Nordrhein-Westfalen Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Frankfurt Hessen Freiburg Baden-Württemberg Fulda Hessen Gießen Hessen Halle Sachsen-Anhalt Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Kaiserslautern Rheinland-Pfalz Karlsruhe Baden-Württemberg Kassel Hessen Kiel Schleswig-Holstein Leipzig Sachsen Lübeck Schleswig-Holstein Ludwigsburg Baden-Württemberg Mannheim Baden-Württemberg München Bayern Münster Baden-Württemberg Nürnberg Bayern Offenburg Baden-Württemberg Passau Bayern Pforzheim Baden-Württemberg Regensburg Bayern Rostock Mecklenburg-Vorpommern Saarbrücken Saarland Siegen Nordrhein-Westfalen Stuttgart Baden-Württemberg Ulm Baden-Württemberg Wolfsburg Niedersachsen Worms Rheinland-Pfalz
Start/Zeitraum
ab sofort
Arbeitszeiten
Kampagnenwoche von Sonntag bis Sonntag
Fahrtkostenpauschale
ja
Übernachtungspauschale
ja
Vergütung
560 Euro/Woche Fixum + Provision
Art der Beschäftigung
siehe Jobbeschreibung


Anschrift
Seesener Straße 10-13, D-10709 Berlin
Telefon
030 / 27595979307 (D) +49 30 / 27595979307
Ansprechpartner
Frau Eva Schorr



Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Prospekte verteilen

Werbe­prospekte von Ein­rich­tungs­häu­sern, Super­märk­ten und Dis­coun­tern, oder auch Speise­karten von Liefer­diensten haben wir fast jeden Tag im Brief­kasten. Teil­weise werden diese vom Brief­träger direkt mit der Post einge­worfen, oft erfolgt die Ver­tei­lung von der sog. „Haus­halts­wer­bung“ aber separat und dies bevorzugt von Neben­jobbern. Für Schüler­innen und Schüler ist dieser Job prima geeignet, weil... mehr »