Als Teamer ins Feriencamp

Jobbeschreibung
Du bescherst Kindern und Jugendlichen abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse in deren Feriencamps. Klingt nach verdammt viel Spaß? Richtig... :)

Dies machst du natürlich nicht alleine, sondern in einem Team.
Unsere Camps finden im Juni, Juli und August statt. Sie gehen in der Regel 7-8 Tage.

Du bekommst von uns für deinen Einsatz eine Aufwandsentschädigung. Unterkunft, Verpflegung und Programm sind für dich frei!

Du wirst natürlich durch eine spannende und aufregende Schulung von uns auf deinen Einsatz vorbereitet.

Wir suchen Dich:

- Du hast Freude und Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- Du bist zuverlässig und flexibel
- Du hast Spaß am Teamwork
- Du bist tolerant und verantwortungsbewusst
- Du liebst Herausforderungen und Abwechslung

Was wir dir bieten:

- Du bist aktiv, wo andere Urlaub machen
- Du kannst deine Persönlichkeit stärken
- Du kannst neue Freunde kennen lernen
- Du hast jede Menge Spaß und sammelst viele Erfahrungen
- Du bekommst eine Bescheinigung über deinen Einsatz als Teamer
- Du bist während deines Einsatzes unfall- und haftpflichtversichert
- Du hast Unterkunft, Verpflegung und Programm inklusive
- Du erhältst eine Aufwandsentschädigung
- Du bekommst eine angemessene, anteilige Erstattung von Fahrkosten
- interessante Weiterbildungen in der Nähe von Berlin
Bewerberalter
ab 16 Jahre
Einsatzort/e
Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Niedersachsen, Polen
Aachen Nordrhein-Westfalen Augsburg Bayern Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Darmstadt Hessen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Fulda Hessen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Heidelberg Baden-Württemberg Ingolstadt Bayern Karlsruhe Baden-Württemberg Kassel Hessen Köln Nordrhein-Westfalen München Bayern Münster Baden-Württemberg Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
ab 28.06.2020 oder später
Fahrtkostenpauschale
Erstattung der angemessenen Fahrkosten
Übernachtungspauschale
freie Unterkunft und Verpflegung
Vergütung
15 EUR pro Tag
Art der Beschäftigung
siehe Jobbeschreibung

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Franz-Mehring-Platz 1, D-10243 Berlin
Telefon
030 / 2933190 (D) +49 30 / 2933190
Ansprechpartner
Frau Anne Westphal
Website
https://www.kiju-reisen.de
Unternehmensprofil
anzeigen

KI JU Kinder und Jugendreisen zählt zu den größten Reiseveranstaltern für betreute Kinder- und Jugendreisen in Deutschland. Jährlich sind mit uns ca. 6.000 Kinder und Jugendliche und über 550 Betreuer „auf Achse“.

WIR – .das sind vor allem und besonders die zahlreichen Betreuer, die während der Ferien mit den Kindern und Jugendlichen auf Reisen gehen. WIR – sind auch das Team in unserem Berliner Büro.

Die IDEE - Unser Bestreben ist es Reisen anzubieten, die Erholung, Spaß, Sport, Spiel und Bildung beinhalten, die mit dazu beitragen, eine sinnvolle Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen und die bei den Teilnehmern das Bedürfnis nach Jugend- und Gemeinschaftserlebnissen wecken und befriedigen sowie das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein durch positive Erfahrungen stärken.

ANGEBOTE - Unsere breite Palette attraktiver Reisen erstreckt sich von Kinderferienlagern und Jugendcamps über Sportferien bis hin zu Sprachreisen. Das Reiseangebot umfasst Deutschland und Europa. Wir veranstalten zahlreiche thematische Reisen wie Ferien auf dem Bio-Bauernhof, Reiterferien, Wellnessferien, spezielle Sportcamps mit Surfen, Segeln, Kanu, Beachvolleyball, Skaten, Klettern und natürlich auch Fußball. Bei uns können die Kids und Teens wählen zwischen Tanzen, Krimi-Camp, Survivalabenteuer, Tierabenteuern oder einfach nur Badeferien mit Fun und Action im In- und Ausland. Auch Klassen- und Gruppenfahrten lassen wir gern auf Wunsch zusammenstellen.


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Gassi gehen

Ein beliebter Schülerjob, den bereits 13-Jährige ausüben dürfen, ist das Ausführen von Hunden. Vor allem berufstätige Menschen, die einen Hund haben und erst abends nach Hause kommen, brauchen deine Hilfe. Denn viele Hunde schaffen es nicht, den ganzen Tag einzuhalten und/oder sollen etwas Gesellschaft haben, wenn Frauchen bzw. Herrchen acht oder neun Stunden arbeiten sind. Aber auch ältere Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind... mehr »