Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufmann/frau (m/w/d)

Jobbeschreibung
Was du mitbringst:

Du hast dein Abitur oder Fachabitur erfolgreich abgeschlossen. Büroarbeit macht dir Spaß und du bist in der Lage deine Aufgaben selbständig und gewissenhaft zu erledigen. Im Kundenkontakt bist du kommunikationsstark und besitzt Grundkenntnisse der englischen Sprache. Als Teamplayer unterstützt du deine Kollegen, wenn gerade mal viel los ist. Zudem interessierst du dich für die Bereiche Transport und Logistik und kaufmännische Zusammenhänge wie zum Beispiel die Erstellung von Angeboten und Aufträgen, Lagerhaltung, Lieferbedingungen, Verbindlichkeiten und der Buchhaltung allgemein.

Was wir dir bieten:

Bei Bloedorn Container arbeitest du von Anfang an als Teil unseres Teams. Du wirst früh eingebunden in verantwortungsvolle Aufgaben und lernst alle Bereiche des Groß- und Außenhandels kennen. Als Unternehmen, das aus einem Speditionsunternehmen hervorgegangen ist und seine Containertransporte bis heute selbst disponiert, erhältst du zudem Einblick in die Bereiche Disposition und Organisation von Transport- und Logistikdienstleistungen. Damit bist du nach deiner Ausbildung auch für Aufgaben aus dem Speditionsbereich bestens gerüstet.

Außerdem bekommst du bei Bloedorn Container:

- Ausbildungsvergütung über Mindestausbildungsvergütung
- mindestens 29 Tage Urlaub
- gute Übernahmeoptionen
- ein junges Team
- gemeinsame Events wie unser Sommerfest, gelegentliches Grillen mit den Kolleg*innen auf dem Hof oder auch mal eine Runde Kartfahren gegen den Chef

Unsere beiden aktuellen Azubis Nils und Christos beenden ihre Ausbildung vorzeitig mit guten Noten zum Januar 2020. Wie alle Vorgänger sind sie bereits übernommen. Hast du Lust bald mit ihnen und uns zusammenzuarbeiten?
Bewerberalter
ab 18 bis 25 Jahre
Einsatzort/e
Dortmund
Dortmund Nordrhein-Westfalen
Start/Zeitraum
01.08.2020
Arbeitszeiten
Vollzeit
Vergütung
auf Anfrage
Art der Beschäftigung
siehe Jobbeschreibung


Anschrift
Giselherstraße 1, D-44319 Dortmund
Telefon
0231 / 31727600 (D) +49 231 / 31727600
Ansprechpartner
Frau Stefanie Köhler



Weitere Schülerjobs in diesen Städten:

Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Kellnern

Bei diesem Job hast du viel mit Men­schen zu tun und im Regel­fall ein ange­neh­mes Arbeits­umfeld. Und nach der ganzen Rum­sitzerei in der Schule, kann ein Schüler­job als Kellner/in, bei dem man die meiste Zeit in Bewegung ist, ein will­kommener Aus­gleich sein. Die Bedienung der Gäste ist hierbei deine haupt­sächliche Tätig­keit. Das bedeutet: Bestel­lungen aufnehmen, an die Theke/Küche weiter­geben und anschlie­ßend auslie­fern... mehr »