Promoter/ Fundraiser (m/w/d) - Dein Nebenjob nach dem ABI!

Jobbeschreibung
Abi hinter dir und du willst endich mal wieder rauskommen und andere Menschen treffen? Bist du taff, kommunikativ und gerne unterwegs?

Werde Fundraiser*in! Du bist deutschlandweit mit deinem Team unterwegs. Gemeinsam werbt ihr für unseren Verein, sprecht Menschen auf der Straße an und gewinnt sie als neue Dauerspender*innen.
Neu im F2F? Kein Thema! Wir bereiten dich mit unseren Trainings optimal auf deinen Einsatz vor ;)

Was wir Dir anbieten:

- Spannenden und sozialen Nebenjob
- herzliches Team für eine großartige Zeit
- Flexible Einsatzzeiträume ab 12. April
- Professionelles Kommunikationstraining
- individuelles Coaching
- Weiter- und Ausbildung im F2F-Fundraising
- Umfassendes COVID-19 Hygienekonzept
- Anstellung direkt bei der UNO-Flüchtlingshilfe
- Kostenlose Unterkunft
- Ticketerstattung deiner An- und Abreise
- ab ca. 2200€ pro Monat (brutto)
endlich wieder rauskommen und unterwegs sein :)

Was du machen wirst:

- jede Woche mit deinem tollen Team in eine neue Stadt fahren
- Passant*innen aktiv ansprechen und über uns und UNHCR informieren
- Viele Menschen für eine Dauerspende bei uns begeistern

Was du mitbringst:

- gute Laune!!!
- hervorragende Deutschkenntnisse und ein Alter von mind. 18 Jahren
- Reise- und Einsatzbereitschaft für mind. 3 Wochen am Stück
- Enthusiasmus für unsere Mission und Vision
- Spaß an der Kommunikation mit deinen Mitmenschen
- Motivation, Durchhaltevermögen und Selbstvertrauen


Der Job passt perfekt zu dir? Dann bewirb dich jetzt!

1. Bewerbung jetzt abschicken.
2. Im Telefoninterview überzeugen.
3. Im digitalen Bewerbungstermin dein F2F-Talent beweisen.
4. Vorbereitungstraining mitmachen und losstarten!

Nächste Starttermine in unsere Frühjahrs-Kampagne:
12. + 19.04.2021

Fragen? Wir beantworten sie dir gerne, ruf uns an: 0228 9090 8621
Bewerberalter
ab 18 bis 28 Jahre
Einsatzort/e
deutschlandweit: Hamburg, Koblenz, Berlin, München, Tübingen, Bonn, Köln, Frankfurt, Bremen, Leipzig, Dresden, Hannover, Saarbrücken, Mainz, Ulm, Flensburg, Rostock, Dresden, Freiburg... und alle die Orte dazwischen
Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Bremen Bremen Dresden Sachsen Flensburg Schleswig-Holstein Frankfurt Hessen Freiburg Baden-Württemberg Hannover Niedersachsen Koblenz Rheinland-Pfalz Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Mainz Rheinland-Pfalz München Bayern Rostock Mecklenburg-Vorpommern Saarbrücken Saarland Tübingen Tübingen Ulm Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
12.04.2021 oder später
Arbeitszeiten
Mo-Sa
Fahrtkostenpauschale
Ticketerstattung
Übernachtungspauschale
wird organisiert und bezahlt
Vergütung
ab 2200 EUR pro Monat
Art der Beschäftigung
Befristete Beschäftigung


Anschrift
Graurheindorfer Straße 149a, D-53117 Bonn
Telefon
0228 / 90908621 (D) +49 228 / 90908621
Telefon
0176 / 21432826 (D) +49 176 / 21432826
Ansprechpartner
Frau Eva Schorr
Website
https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/ueb…
Unternehmensprofil
anzeigen

Als nationaler Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR), fördert die UNO-Flüchtlingshilfe mit Sitz in Bonn seit 1980 Hilfsprojekte für Flüchtlinge im In- und Ausland. Unser Ziel ist es, das Leben von Flüchtlingen zu schützen und zu einem menschenwürdigen Leben von Flüchtlingen beizutragen. Wir informieren über Fluchtursachen und -folgen, um so das Verständnis für das Schicksal von Flüchtlingen zu vertiefen.
Mit unserem F2F-Fundraising mobilisieren wir die Menschen in Deutschland, um die weltweite, lebensrettende Arbeit des UNHCR, finanziell zu unterstützen.

Gemeinsam schaffen wir Perspektiven und erarbeiten dauerhafte Lösungen für Flüchtlinge – weltweit und in Deutschland.



Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Pizza & Co. ausliefern

Lieferservices brauchen regelmäßig Mitarbeiter. Egal ob Pizza, Sushi oder Frühlingsrolle, die Ware muss warm bzw. frisch und zeitnah beim Besteller ankommen, denn keiner wartet gerne auf sein Essen. Und hier könntest du ins Spiel kommen: Mit dem Fahrrad, Motorroller oder Auto lieferst du die Bestellungen aus und kassierst beim Kunden ab. Wenn zwischendurch mal Leerlauf ist, kann es vorkommen... mehr »