Produktionshelfer (m/w) auf 450€-Basis

Jobbeschreibung
Ihre Aufgabe umfasst die Vorbereitung unserer elektronischen Produkte für die Endmontage in unserem Firmensitz in Neuss-Hoisten. Hierzu gehört das Aus- und Einpacken von Produkten in Kartonagen, Einlagern von Waren, Sortierung- und Bereitstellung von Kleinst-Material und kleine vorbereitende Arbeiten für die Endmontage.

Ihr Profil entspricht einer freundlichen, motivierten, teamfähigen, geschickten und vor allem zuverlässigen Person.
Bewerberalter
ab 16 Jahre
Einsatzort/e
Neuss
Aachen Nordrhein-Westfalen Aalen Baden-Württemberg Arnsberg Nordrhein-Westfalen Augsburg Bayern Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Brandenburg an der Havel Brandenburg Erfurt Thüringen Erlangen Bayern Essen Nordrhein-Westfalen Fürth Bayern Gera Thüringen Hallbergmoos Bayern Jena Thüringen Köln Nordrhein-Westfalen Leipzig Sachsen Leverkusen Nordrhein-Westfalen Nürnberg Bayern Troisdorf Nordrhein-Westfalen Weimar Hessen
Start/Zeitraum
sofort
Arbeitszeiten
Mo.-Fr. in der Zeit von 8-18 Uhr; jedoch mindestens 4. Std am Tag
Vergütung
8,00 EUR pro Stunde
Art der Beschäftigung
Geringfügige Beschäftigung / Minijob

Dieses Angebot ist leider am 23.04.2013 abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Am Hagelkreuz 3a, D-41469 Neuss
Ansprechpartner
Herr Jens Borgwaldt
Website
http://akkufischer.de/fiweb2/FiSich/rett…
Unternehmensprofil
anzeigen

Die Firma FiSCHER Akkumulatorentechnik ist seit mehr als 35 Jahren mit dem Vertrieb von Akkumulatoren, Rettungszeichenleuchten, Zentralbatterieanlagen, USV-Anlagen und Lastmagneten sowie den dazugehörigen Steuerungen am Markt etabliert.


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Kinderbetreuung

Wenn Mutter oder Vater oder eben beide Elternteile tagsüber arbeiten sind oder aber einfach mal zwei bis drei Stunden nachmittags oder am Abend für sich haben wollen, benötigen sie jemanden zur Betreuung ihres Kindes. Falls du gerne mit Kindern zu tun hast, könnte das ein Job für dich sein. Neben einem liebevollen Umgang mit dem Kind steht absolute Verläss­lichkeit an erster Stelle! Schließlich hast du während der Betreu­ungs­zeit die volle Verant­wortung für das Kind.... mehr »