Zusteller (m/w, ab 13 J.) in Stadt und Landkreis Osnabrück

Jobbeschreibung
Der NOZ Medienvertrieb Osnabrück sucht zur Verstärkung des Teams für feste Bezirke oder als Aushilfe Zusteller (m/w, ab 13 J.) für die Verteilung von:

- Anzeigenblättern am Mittwoch (ON am Mittwoch)

- Anzeigenblättern am Samstag (ON am Sonntag)

- Prospekten am Freitag oder Samstag


Wir bieten:
Sicheren Arbeitsplatz
Bezahlten Urlaub
Einsatz in Wohnortnähe

Dein Profil:
Körperlich fit
Zuverlässige Arbeitsweise
Einsatzbereitschaft

Für weitere telefonische Vorabinformationen oder Rückfragen erreichst du uns von Montag bis Freitag von 08.00 – 16.30 Uhr unter der Telefonnummer 0541-6001 3633.
Bewerberalter
ab 13 Jahre
Einsatzort/e
Stadt Osnabrück und Landkreis Osnabrück
Aachen Nordrhein-Westfalen Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Chemnitz Sachsen Darmstadt Hessen Dortmund Nordrhein-Westfalen Duisburg Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erfurt Thüringen Erlangen Bayern Essen Nordrhein-Westfalen Halle Sachsen-Anhalt Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Köln Nordrhein-Westfalen Mainz Rheinland-Pfalz München Bayern Münster Baden-Württemberg Stuttgart Baden-Württemberg Weimar Hessen
Start/Zeitraum
ab sofort
Art der Beschäftigung
Geringfügige Beschäftigung / Minijob

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Weiße Breite 4, D-49084 Osnabrück
Telefon
0541 / 60013633 (D) +49 541 / 60013633
Ansprechpartner
Frau Carina Frenzel / Frau Vanessa Plantholt
Website
http://www.noz-mvo.de
Unternehmensprofil
anzeigen

Starkes Team, starker Service: Beheimatet unter dem Dach der NOZ MEDIEN, sorgen die NOZ Medienvertriebe Osnabrück und Emsland mit mehr als 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dafür, dass Zeitungen, Prospekte und adressierte Sendungen schnell und zuverlässig ankommen. Dafür braucht es viel Leidenschaft und Engagement für unsere Sache – und: zufriedene Mitarbeiter, die bei uns ein berufliches Zuhause gefunden haben.


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Pizza & Co. ausliefern

Lieferservices brauchen regelmäßig Mitarbeiter. Egal ob Pizza, Sushi oder Frühlingsrolle, die Ware muss warm bzw. frisch und zeitnah beim Besteller ankommen, denn keiner wartet gerne auf sein Essen. Und hier könntest du ins Spiel kommen: Mit dem Fahrrad, Motorroller oder Auto lieferst du die Bestellungen aus und kassierst beim Kunden ab. Wenn zwischendurch mal Leerlauf ist, kann es vorkommen... mehr »