ZUSTELLUNG ZEITUNG

Jobbeschreibung
Du findest es toll, selbstständig bei flexibler Zeiteinteilung an der frischen Luft zu sein und willst Dein Taschengeld aufbessern?
Dann bist Du bei uns genau richtig und wir sollten uns kennenlernen.
Die Zustellung der Zeitungen ist tagsüber je nach Wohn-/Zustellort mittwochs oder freitags (ggf. nach der Schule) und/oder samstags durchzuführen. Die Zustellzeit beträgt max. zwei Stunden. Die Tätigkeit erfolgt als Minijob auf Basis von 450 €. Die Zustellung wird i.d.R. ortsnah an Deinem Wohnort und zu Fuß ausgeführt. Wir stellen Dir selbstverständlich eine Transportkarre kostenlos zur Verfügung.

Wer sind wir:
Wir, die Panorama Vertriebs GmbH, ein Tochterunternehmen der Rheinischen Post Mediengruppe und der Westdeutschen Zeitung, verteilen mit über 3.000 Zustellern, im Auftrag diverser Anzeigenblattverlage, in Düsseldorf, Neuss, Krefeld, Mönchengladbach und weiteren Orten am gesamten Niederrhein Zeitungen an alle privaten Haushalte. Weitere Infos auf unserer Homepage.

Was Du für den Job mitbringen musst:
- Mindestalter 13 Jahre (Einverständnis eines Erziehungsberechtigten muss vorliegen / Gerne auch Bewerbungen von Erwachsenen)
- Wetterfestigkeit
- Zuverlässigkeit
- Sorgfältigkeit

Was bieten wir Dir:
- Faire, regelmäßige und zuverlässige Bezahlung
- Selbstständiges Arbeiten bei einer renommierten Firma
- Umfangreiche Einarbeitung
- Einen persönlichen Ansprechpartner für alle Fragen

Wie bewirbst Du dich:
Wir benötigen kein Anschreiben mit Lebenslauf. Sende einfach eine E-Mail an Bewerber@panorama-vertrieb.de mit dem Betreff „Bewerbung“ und teile uns darin Deinen Namen, Dein Geburtsdatum, Deine Adresse und Deine Telefonnummer, unter der wir Dich tagsüber erreichen können, mit. Wir werden Dich dann unmittelbar kontaktieren.
Oder ruf uns unter 02 11 / 58 05 95 70 Mo.-Fr. zwischen 10 und 17 Uhr an.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und die Zusammenarbeit mit Dir.
Bewerberalter
ab 13 Jahre
Einsatzort/e
Düsseldorf, Mönchengladbach, Krefeld, Neuss, Ratingen, Haan, Mettmann, Erkrath, Kaarst, Jüchen, Grevenbroich, Rommerskirchen, Dormagen, Tönisvorst, Kempen, Grefrath, Korschenbroich, Wegberg, Erkelenz, Nettetal, Schwalmtal, Niederkrüchten, Brüggen, Bracht, Born, Süchteln, Dülken, Willich, Meerbusch, Viersen
Born Mecklenburg-Vorpommern Bracht Nordrhein-Westfalen Brüggen Nordrhein-Westfalen Dormagen Nordrhein-Westfalen Dülken Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Erkelenz Nordrhein-Westfalen Erkrath Nordrhein-Westfalen Grefrath Nordrhein-Westfalen Grevenbroich Nordrhein-Westfalen Haan Nordrhein-Westfalen Jüchen Nordrhein-Westfalen Kaarst Nordrhein-Westfalen Kempen Nordrhein-Westfalen Korschenbroich Nordrhein-Westfalen Krefeld Nordrhein-Westfalen Meerbusch Nordrhein-Westfalen Mettmann Nordrhein-Westfalen Mönchengladbach Nordrhein-Westfalen Nettetal Nordrhein-Westfalen Neuss Nordrhein-Westfalen Niederkrüchten Nordrhein-Westfalen Ratingen Nordrhein-Westfalen Rommerskirchen Nordrhein-Westfalen Schwalmtal Nordrhein-Westfalen Süchteln Nordrhein-Westfalen Tönisvorst Nordrhein-Westfalen Viersen Nordrhein-Westfalen Wegberg Nordrhein-Westfalen Willich Nordrhein-Westfalen
Start/Zeitraum
sofort
Arbeitszeiten
1x oder 2x pro Woche, jeweils max. 2 Stunden
Fahrtkostenpauschale
ggf. wenn Du aus einem Nachbarort kommst
Vergütung
nach Vereinbarung
Art der Beschäftigung
Geringfügige Beschäftigung / Minijob


Anschrift
Zülpicher Straße 10, D-40549 Düsseldorf
Telefon
0211 / 58059570 (D) +49 211 / 58059570
Ansprechpartner
Frau Cornelia Kapp / Frau Nermin Tubluk
Website
http://panorama-vertrieb.de
Unternehmensprofil
anzeigen

Wir, die Panorama Vertriebs GmbH, ein Tochterunternehmen der Rheinischen Post Mediengruppe und der Westdeutschen Zeitung, verteilen mit über 3.000 Zustellern, im Auftrag diverser Anzeigenblattverlage, in Düsseldorf, Neuss, Krefeld, Mönchengladbach und weiteren Orten am gesamten Niederrhein Zeitungen an alle privaten Haushalte.



Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Jugendschutztests

Harter Alkohol und Tabak dürfen nicht an Kinder bzw. an Jugendliche verkauft werden. So sieht es das Jugendschutzgesetz zum Schutz von Heranwachsenden vor. Um zu kontrollieren, ob sich die Verkaufsstellen an die Gesetzgebung halten, finden regelmäßig und stichpunktartig bundesweit Jugendschutztests statt. Bei diesen Tests soll geprüft werden, ob man als Jugendlicher problemlos Zigaretten oder Alkohol... mehr »