Nebenjob als Testkäufer (m/w/d) in Berlin oder Brandenburg

Jobbeschreibung
Wir suchen Testkäufer (m/w/d) im Alter von 18-19 Jahren für Jugendschutztestkäufe in Berlin und/oder Brandenburg. Wir können ausschließlich Personen einsetzen, die die Altersvorgaben erfüllen.

Ihre Aufgabe ist es, ein vorgegebenes Produkt zu erwerben und den Testkauf zu protokollieren. Mit den Tests prüfen wir, ob Sie beim Kauf nach dem Ausweis gefragt werden oder nicht.

Ein freundliches Auftreten, Zuverlässigkeit und Genauigkeit sind die Kompetenzen, die Sie mitbringen sollten.

Ein Test dauert ca. 10 Minuten. Pro Tag können mehrere Tests durchgeführt werden.

Die Vergütung erfolgt pro Testkauf. Der Einsatz erfolgt hauptsächlich in der Umgebung Ihres Wohnorts, auf Wunsch gerne darüber hinaus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!
Bewerberalter
ab 18 bis 19 Jahre
Einsatzort/e
Berlin, Brandenburg
Aachen Nordrhein-Westfalen Augsburg Bayern Bayreuth Bayern Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Dortmund Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Karlsruhe Baden-Württemberg Köln Nordrhein-Westfalen München Bayern Münster Baden-Württemberg Osnabrück Niedersachsen Reutlingen Baden-Württemberg Stuttgart Baden-Württemberg Würzburg Bayern
Start/Zeitraum
Berlin: ab sofort / Brandenburg: Anfang Oktober
Arbeitszeiten
Berlin: Mo, Di, Mi / Brandenburg: Mo-Sa
Art der Beschäftigung
Freie Mitarbeit / Selbständige Tätigkeit

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Schillerstraße 10, D-99423 Weimar
Telefon
03643 / 7402420 (D) +49 3643 / 7402420
Ansprechpartner
Frau Selina Recke
Website
http://aproxima.de
Unternehmensprofil
anzeigen

Wer sind wir?

„aproxima Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung Weimar“ – d.h. Markt- und Sozialforschung von A bis Z, aber immer mit individuellem Profil! Seit 1998 erstellen wir empirische Studien für Kunden aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Sektor in Thüringen, Deutschland und weltweit.


Welche Schülerjobs gibt es eigentlich?

Prospekte verteilen

Werbe­prospekte von Ein­rich­tungs­häu­sern, Super­märk­ten und Dis­coun­tern, oder auch Speise­karten von Liefer­diensten haben wir fast jeden Tag im Brief­kasten. Teil­weise werden diese vom Brief­träger direkt mit der Post einge­worfen, oft erfolgt die Ver­tei­lung von der sog. „Haus­halts­wer­bung“ aber separat und dies bevorzugt von Neben­jobbern. Für Schüler­innen und Schüler ist dieser Job prima geeignet, weil... mehr »